Unsere AGB

NUTZUNGSBEDINGUNGEN,

Ergänzung zu den cleverKOM GmbH AGB

1. Allgemeines:

Die cleverKOM GmbH bietet unter der Marke cleverGPS eine Internet basierte Plattform, zum aufbereiten, visualisieren und auswerten der Daten, die von den cleverGPS Telemetriegeräten per Satellitenortung gewonnen und per GPRS an das Portal übermittelt werden. Die Genauigkeit der GPS Daten ist von verschiedenen Faktoren abhängig . Unter anderem von dem GPS System selbst und von den Umgebungsbedingungen in denen die cleverGPS Telemetriegeräte betrieben werden. Eine durchgehende und exakte Ermittlung der GPS Position kann daher nicht garantiert werden. Die Übertragung der GPS Daten erfolgt über ein Mobilfunknetz mittels GPRS und unterliegt in Qualität und Verfügbarkeit dem Mobilfunk Service. Die cleverKOM GmbH hat auf das Mobilfunk-und GPS Satellitennetz, sowie auf die Verfügbarkeit des Internet keinen Einfluss.

2. Angebot und Vertragsabschluss:

Die Nutzung der Internet Plattform cleverGPS kommt aufgrund eines schriftlichen Vertrags zwischen der cleverKOM GmbH und dem Kunden unter Verwendung des hierfür vorgesehenen Formulars und nach Akzeptanz durch die cleverKOM GmbH zustande. Ergänzungen, andere Vereinbarungen oder Nebenabsprachen bedürfen zur Rechtswirksamkeit unserer schriftlichen Bestätigung.

3. Haftungsbeschränkung:

Schadensersatzansprüche aus Unmöglichkeit der Leistung, unerlaubter Handlung, sowie nach den Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes sind gegen uns und unsere Erfüllungsgehilfen ausgeschlossen, soweit nicht vorsätzliches oder grob fahrlässiges Handeln vorliegt.
Die cleverKOM GmbH haftet nicht für Schäden, die dem Kunden durch die Nutzung von cleverGPS entstehen, es sei denn, sie beruhen auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit der cleverKOM GmbH . Soweit es sich bei dem Vertragspartner um ein Unternehmen im Sinne des §14 BGB oder eine juristische Person des öffentlichen Rechts handelt, ist die Haftung auch für mittelbare oder Folgeschäden (z.B. entgangener Gewinn, ausgebliebene Einsparungen) ausgeschlossen.

Eine Nichtnutzbarkeit der angebotenen Dienste, die der Qualität und Verfügbarkeit des GSM-Mobilfunknetzes, sowie die Verfügbarkeit und Genauigkeit des GPS Satellitensystems oder des Internets unterliegt, kann nicht geltend gemacht werden. Für die Genauigkeit sowie lückenlose Darstellung der Daten übernehmen wir keine Garantie.

Die Sim-Karte sowie das Mobilfunknetz und/oder ein anderes Netz oder System, auf dem das Produkt betrieben wird, werden von einer dritten Partei bereitgestellt. Aus diesem Grund übernimmt die cleverKOM GmbH keine Haftung für den Betrieb, die Verfügbarkeit, die Netzabdeckung, die Dienste oder die Reichweite des Mobilfunknetzes oder eines anderen Netzes oder Systems.

Soweit es das anwendbare Recht erlaubt, haftet die cleverKOM GmbH nicht für den Verlust von Profiten, der Geschäftsfähigkeit oder Funktionsfähigkeit von cleverGPS, sowie für Geschäftsverluste. Die Haftung ist der Höhe nach auf den Anschaffungswert des Produktes begrenzt.

In diesem Fall gilt auch der Verlust oder die Beschädigung von Daten nicht als Sachbeschädigung und fällt nicht unter die möglichen Haftungsansprüche. Etwaige Schadenersatzansprüche sind in diesem Fall durch die Höhe der zu zahlenden Entgelte für die Portalnutzung begrenzt.

4.Vertragslaufzeit und Kündigung:

Das Vertragsverhältnis wird für die Dauer von 24 Monaten geschlossen und verlängert sich automatisch um weitere 12 Monate. Die Vertragslaufzeit beginnt mit dem Monat der ersten Abbuchung durch dei cleverKOM GmbH und kann unter Einhaltung einer Kündigungsfrist von 3 Monaten zum Ende der jeweiligen Vertragslaufzeit gekündigt werden. Sämtliche Daten werden für einen Zeitraum von 150 Tagen gespeichert und sind in dieser Zeit im Portal cleverGPS abruf-und darstellbar.

5. Zahlung:

Die Zahlung erfolgt monatlich per SEPA Firmenlastschrift.

6.Portal / Zugang:

Für die Nutzung der Internet basierten Plattform cleverGPS wird ein beliebiger Internet Zugang sowie ein Browser benötigt, die nicht von der cleverKOM GmbH bereitgestellt werden. Bei Vertragsbeginn nennt der Kunde eine E-Mail Adresse, an die die Zugangsdaten für die Nutzung des administrativen Bereichs des Kunden gesandt werden. Stellt der Kunde einen nicht autorisierten, missbräuchlichen Zugang unter Verwendung seiner Zugangsdaten fest, wird er die cleverKOM GmbH unverzüglich informieren. Die cleverKOM GmbH wird nach Eingang der Mitteilung des Kunden schnellstmöglich den Zugang zum cleverGPS Portal mit den bisherigen Zugangsdaten unterbinden und an die genannte E-Mail Adresse neue Zugangsdaten senden